Warum sind De'Longhi-Kaffeemaschinen so besonders? - Kaffee Kumpeln

Warum sind De’Longhi-Kaffeemaschinen so besonders?

Simona
Kaffee guide

De’Longhi sind schon über 30 Jahren als führend auf dem weltweiten Markt der Kaffeemaschinen betrachtet. Dieser Hersteller folgt den italienischen Traditionen, modernen Technologien sowie Innovationen und bietet eine große Auswahl von Geräten für Kaffeeliebhaber an, die zu Hause hochwertigen Barista-Kaffee genießen möchten. Mit De’Longhi-Kaffeemaschinen kann jeder Kaffee von exklusivem Geschmack genießen.

Dieser italienische Kaffeezubereitungsexperte bietet Kaffeevollautomaten und Kaffeehalbautomaten an. Mit Kaffeevollautomaten können Sie auf einen einzigen Tastendruck köstlichen Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen zubereiten. Es ist auch möglich, Ihre eigene Rezepte zu erstellen und zu speichern, die Stärke von Kaffee, den Mahlgrad und die Menge einzustellen. Und wenn die Kaffeezubereitung für Sie ein angenehmes Alltagsverfahren ist, würden wir Ihnen einen Kaffeehalbautomaten empfehlen. Mit diesem „Barista“ zu Hause können Sie experimentieren und die beste Tasse Kaffee selbst zubereiten. Was unterscheidet diesen Weltmarktführer von Kaffeemaschinen von den anderen? Hier sind 5 unsere Einblicke, warum gerade dieser Hersteller Ihrer Wahl wert ist.

1. Einfache Wartung und Reinigung

Jeder sollte wissen, dass man von einer schmutzigen Kaffeemaschine keine köstliche Tasse Kaffee bekommt. Der wichtigste Teil des Reinigungsprozesses ist die Pflege von Milchsystem und Brüheinheit. De’Longhi Kaffeemaschinen zeichnen sich durch eine automatisierte Wartung vom Milchsystem aus: das Gerät spült Milchsystem bei jedem Tastendruck. Die Kaffeemaschine verfügt über eine herausnehmbare Brüheinheit, so dass es sehr einfach und leicht is, sie zu reinigen: Sie müssen keinen Service anrufen und keine teuere Wartungsmittel kaufen, um Kaffeeöle zu entfernen, einfach unter fließendem Wasser spülen.

2. Mahlwerk aus Stahl

Die Qualität von frisch gebrühtem Kaffee hängt vor allem von der Bohnensorte und dem Röstgrad ab. Eine ebenso wichtige Rolle spielt aber auch die Art des Mahlwerks: Stahl oder Keramik. Stahlprodukte sind als langlebig bekannt. Im Gegensatz zu keramischen sind sie widerstandsfähiger gegen Beschädigungen und dauerhafte Abnutzung. De’Longhi verwendet in allen Kaffeemaschinen nur Stahlmahlwerke, so dass Sie die Mahlstufe auswählen und eine Tasse Kaffee Ihrer bevorzugten Stärke und Dichte vorbereiten können. Wenn Sie einen starken Espresso zubereiten, sollte die Mahlstufe niedriger sein. Wenn Sie leichten und erfrischenden Kaffee mögen, mahlen Sie die Bohnen auf einer höheren Stufe.

3. Automatisches Milchsystem

Die Experten der innovativen Kaffeezubereitung empfehlen Kaffeemaschinen mit automatischem Milchsystem „LatteCrema“ vor, mit denen Latte Macchiato oder Cappuccino mit dickem Milchschaum mit nur einem Tastendruck zubereitet werden kann. Während des Milchzubereitungsprozesses nimmt das System nur für eine Portion benötigte Milchmenge auf. Die restliche Milch wird in einem Milchbehälter aufbewahrt, der auch im Kühlschrank gelagert und nur bei Bedarf verwendet werden kann.

Die Wartung des Milchsystems ist besonders einfach – das System besteht nur aus 6 Teilen, die leicht demontiert werden können und aus Zeitgründen spülmaschinenfest sind. Der Milchbehälter verfügt auch über ein automatisches Reinigungsprogramm, das mit einem Wasserspülgang beginnt, gefolgt von heißem Dampf, um sicherzustellen, dass die zur Milchzubereitung verwendeten Elemente einwandfrei gereinigt sind.

4. Heizsystem „Thermoblock“ zur Aufrechterhaltung von idealer Temperatur

Für den perfekten Geschmack sorgt ein doppeltes Thermoblocksystem. De’Longhi Kaffeemaschinen mit automatischen Milchsystemen halten während des gesamten Kaffeezubereitungsprozesses die richtige Temperatur. Ein Thermoblock dient zur Kaffeezubereitung und der zweite zum Erhitzen der Milch. Trotzdem ist dieses System viel kleiner als eine normale Heizung, so dass die Kaffeemaschine selbst kompakter ist und dazu neigt, sich schneller zu erwärmen.

5. Schaffen Sie Ihr eigenes Menü für Sie und Ihre Familie

Sie experimentieren gerne und finden im vorgeschlagenen Menü keine richtige Kaffeeoption? Dann können Sie mit jeder automatischen Kaffeemaschine Ihre Lieblingsrezepte erstellen und programmieren, so freut sich jedes Familienmitglied über sein individuelles Kaffeegetränk. Sie stimmen wahrscheinlich zu, dass an kühlen und regnerischen Wochenende-Abenden eine Tasse schwarzes Kaffees die Gemütlichkeit mit Wärme steigert, und eine kleine Tasse Espresso am Morgen wird definitiv Ihre Augen öffnen.

Möchten Sie wissen, welches Modell am besten Ihnen und Ihrer Familie passt? Kontaktieren Sie uns, Ihre Kaffee-Kumpeln, und wir erzählen Ihnen ausführlich mehr darüber!

preloader